Reise-Ziele » Europa » Deutschland » 30 Jahre SEETELHOTELS
Ein Hotel, das noch heute ein magischer Ort ist, in dem die Größen der Welt übernachtet haben / Foto: SEETELHOTELS

30 Jahre SEETELHOTELS

3 Minuten Lesezeit

Das Jubiläumsjahr möchten die familiengeführten SEETELHOTELS gemeinsam mit ihren Gästen feiern. Die spannende Erfolgsgeschichte der SEETELHOTELS geht auf das Jahr 1992 zurück. Die Gründung der SEETEL-Gruppe erfolgte in diesem Jahr mit dem Erwerb des Ostseehotels und des Pommerschen Hofes.

Zwei Jahre später wurde die private Hotelgruppe durch das Strandhotel Atlantic und das Familienresort Waldhof (heute Kinderresort Usedom) erweitert, bevor 1995 der berühmte Ahlbecker Hof erworben werden konnte. Ein Hotel, das noch heute ein magischer Ort ist, in dem die Größen der Welt übernachtet haben und dessen Einzigartigkeit in das Jahr 1890 zurückblickt, als das Haus mit der eindrucksvollen Fassade erbaut wurde.

Weitere fünf Hotels ergänzten das familiengeführte Portfolio der SEETELHOTELS in den folgenden Jahren.

Im Jahr 2016 eröffnete die Hotelgruppe ein neues Hotel für eine junge und lifestylige Zielgruppe – das Kaiserstrand Beachhotel. Bereits kurz nach der Eröffnung ist das Hotel fast immer ausgebucht und prägt seit der Eröffnung das Kaiserbad Bansin als das modernste der drei Kaiserbäder.

Im Jahr 2018 haben mit dem Umbau und der Erweiterung des Familienresorts Waldhof zum Kinderresort Usedom die Gästegruppen Kinder, Familien und Großeltern mit den Enkelkindern ein neues und einmaliges Angebot auf Usedom bekommen.

Für den Geschäftsführenden Gesellschafter Rolf Seelige-Steinhoff sind die 30 Jahre ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der SEETELHOTELS, aber sein Blick ist weiter nach vorne gerichtet und immer seine jetzigen und zukünftigen Gäste berücksichtigend.

Rolf Seelige-Steinhoff freut sich: „30 Jahre SEETELHOTELS ist ein weiterer Meilenstein und an dieser Stelle möchte ich unseren Mitarbeitern, meiner Familie und den vielen Gästen Danke sagen. Wie stürmisch oder pandemisch die Zeiten auch waren, zusammen haben und werden wir unseren Kurs halten und erfolgreich weitersegeln. Mit dem Baubeginn des Mare Balticum im Kaiserbad Bansin wird die Hotelgruppe dann nach Fertigstellung auf 18 Hotels anwachsen“.

In allen Hotels der SEETEL-Gruppe gibt es dieses Jahr attraktive Jubiläumsangebote

30- Jahre-Jubiläumsarrangement im SEETELHOTEL Pommerscher Hof

bis 22.12.22 | 3 Tage | ab 181 € p. P.

* 3 Übernachtungen im modernen Hotelzimmer

* tägliches Frühstück vom reichhaltigen Wellness- und Gourmetbuffet

* 1x Flasche Sekt bei Anreise im Zimmer

* 1x Kochbuch „Lieblingsrezepte von der SEETEL-Familie“

* unbegrenzte Wohlfühlstunden im hauseigenen Wellnessbereich inklusive Bademantel und Badeslipper für den Aufenthalt

„Tanken Sie mal wieder auf“-Arrangement im SEETELHOTEL Ostseehotel Ahlbeck

bis 22.12.22 | 3 Tage | ab 236 € p. P.

* 3 Übernachtungen im Zimmer der gebuchten Kategorie inklusive

* täglich Frühstück „PUR… genau mein Frühstück.“

* 1x Abendessen im Rahmen der Halbpension am 2. Abend

* unbegrenzte Wohlfühlstunden im Schwimmbad mit Sauna & Dampfbad

* 30% Greenfee Ermäßigung auf dem Golfplatz Balmer See

* 1 Tank–Gutschein im Wert von 30,00 € (pro Zimmer, gültig an der Total-Tankstelle Ahlbeck)

* WLAN Nutzung

30- Jahre-Jubiläumsarrangement im SEETELHOTEL Ahlbecker Hof

bis 22.12.22 | 3 Tage | ab 237 € p. P.

* 3 Übernachtungen im nostalgisch-eleganten Hotelzimmer

* tägliches Frühstück vom reichhaltigen Wellness- und Gourmetbuffet

* 1x kleine Flasche Champagner bei Anreise im Zimmer

* 1x Kochbuch „Lieblingsrezepte von der SEETEL-Familie“

* unbegrenzte Wohlfühlstunden im hauseigenen Wellnessbereich inklusive Bademantel und Badeslipper für den Aufenthalt

Die Feierlichkeiten werden über das ganze Jahr auf Usedom stattfinden. Gäste und Mitarbeiter der SEETELHOTELS können sich auf ein schönes Jahr mit vielen Höhepunkten anlässlich des Jubiläums freuen.

Titelfoto / Ein Hotel, das noch heute ein magischer Ort ist, in dem die Größen der Welt übernachtet haben / Foto: SEETELHOTELS

Auch interessant:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.