England

Die Schwestern Bronte in Bronte Parsonage, Haworth, West Yorkshire, England. ©VisitBritain / Britain on View

Vielfältiges Programm zum 200. Geburtstag von Emily Brontë

Emily Brontë wurde am 30. Juli 1818 im beschaulichen Dorf Thornton, Yorkshire, im Norden Englands geboren. 1820 zog die Familie nach Haworth, West Yorkshire. Emilys Kindheit war geprägt vom frühen Tod der Mutter im Jahr 1821 und dem Tod ihrer ältesten beiden Schwestern Elizabeth und Maria nur einige Jahre später. Zusammen mit ihren verbliebenen Geschwistern …

Vielfältiges Programm zum 200. Geburtstag von Emily Brontë Weiterlesen »

Sicht auf Brigthon aus dem Riesenrad. Foto: Pixabay.com / diego_torres

Vereinigtes Königreich: Top 10 gratis Erlebnisse in Brighton und Hove

Lust auf einen gratis Kurzurlaub in Südengland? Unabhängig vom derzeit günstigen Wechselkurs, warten zahlreiche gratis Events und kostenfrei zugängliche Orte in Brighton darauf, entdeckt zu werden. Wir stellen unsere TOP 10 vor. Frühling Besonders lohnenswert im Frühling ist ein Besuch der vielen Gärten und Parks in Brighton. In und um das Seebad am Ärmelkanal finden …

Vereinigtes Königreich: Top 10 gratis Erlebnisse in Brighton und Hove Weiterlesen »