Reise-Ziele » Europa » Italien » Seite 2

Italien

Mirabell Dolomiten Wellness Residenz – Ski World Cup Days und Winter-Wohlfühltage am Kronplatz

Winter am Südtiroler Kronplatz, das kann Hochspannung und euphorisches Weltcup-Feeling bedeuten oder tiefste Entspannung inmitten des UNESCO Welterbes Dolomiten. Egal auf welcher Variante die Präferenz für den Winterurlaub liegt: In der Mirabell Dolomiten Wellness Residenz in Olang lässt sich beides vortrefflich miteinander verbinden. Mit ihrer idealen Lage, direkt an Südtirols beliebtem Skiberg, und dem Shuttle-Service …

Mirabell Dolomiten Wellness Residenz – Ski World Cup Days und Winter-Wohlfühltage am Kronplatz Weiterlesen »

Auf den Spuren des ältesten Kulturgutes im Borgo Egnazia. Foto: Borgo Egnazia

Italien: In Apulien wächst das Gold auf den Bäumen – in Form von Oliven

Olivenöl gilt als das Lebenselixier der Italiener, aber Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Keiner weiß das besser als die Einheimischen der Region Apuliens, die im Stiefelabsatz von Italien liegt. Nirgends wird so viel natives Olivenöl hergestellt wie an diesem sonnigen Fleckchen Erde. Die Herstellungsverfahren werden schon Jahrhunderte lang von Generation zu Generation gewissenhaft weitergegeben und …

Italien: In Apulien wächst das Gold auf den Bäumen – in Form von Oliven Weiterlesen »

Das Vasugana-Tal. Foto: Fototeca Trentino Sviluppo S.p.A. / Pillow Lab

Italien: Trentino im Überblick – Daten und Fakten

Lage und Geographie Das Trentino… erstreckt sich von den Dolomiten, die seit 2009 als UNESCO-Weltnaturerbe zählen, bis hin zum Nordzipfel des Gardasees mit den Städten Riva del Garda und Torbole. Im Norden grenzt es an Südtirol, im Südosten an Venetien und im Westen an die Lombardei. gliedert sich in 14 touristische Gebiete: Trento-Monte Bondone, Rovereto-Vallagarina, …

Italien: Trentino im Überblick – Daten und Fakten Weiterlesen »

Atemberaubende Musik vor herrlicher Kulisse. Foto: Fototeca Trentino Sviluppo S.p.A.

Trentino: Sounds of the Dolomites

Cellist Mario Brunell, zugleich künstlerischer Leiter der Sounds of the Dolomites, gab Mitte Mai in der Botschaft Italiens in Berlin einen kleinen Ausblick auf das Sommermusikfestival in den Bergen. Er entlockte seinem Violoncello wunderbar emotionale Töne, die wahrlich eine schöne Vorfreude auf die Konzerte unter freiem Himmel sind. Im Rahmen des Musikfestivals Sounds of the …

Trentino: Sounds of the Dolomites Weiterlesen »

Mit dem Trenino dei Castelli zu den Schlössern des Trentino

Mit dem Trenino dei Castelli können Besucher des Trentino die geschichtsträchtigen Schlösser des Val di Non und Val di Sole bequem und nachhaltig per Zug kennenlernen. An den Samstagen vom 15. April bis zum 10. Juni und vom 29. Juli bis zum 16. September geht es auf der Bahnlinie Trento – Malé auf Entdeckungsreise durch …

Mit dem Trenino dei Castelli zu den Schlössern des Trentino Weiterlesen »

San Gimignano ist eine wunderschöne Kleinstadt in der Toskana. Foto: Firenze Convention & Visitors Bureau S.c.r.l.

Die romantischsten Plätze der Toskana

Wer möchte, hat in der Toskana das ganze Jahr über Gelegenheit, seine romantische Seite auszuleben, denn die magische Umgebung schafft hierzu beste Voraussetzungen. Schlösser, Burgen, Villen zwischen hohen Zypressen sowie atemberaubende mittelalterliche Städte, eingebettet in die typisch sanften Hügel der Toskana, tauchen die Besucher in eine märchenhafte Atmosphäre. Eine der berühmtesten Liebesgeschichten wird dem Dichter …

Die romantischsten Plätze der Toskana Weiterlesen »

Kurztrip zur Trüffelsuche in das grüne Herz Italiens. © Umbria Tourism / Michele Tortoioli

Trüffelsuche in Umbrien: Hochsaison der Edelpilze beginnt

Es ist Herbstanfang und gerade zu dieser Jahreszeit lohnt sich die Reise in das grüne Herz Italiens, da die Hauptsaison für die Trüffelsuche beginnt. Wer in den Herbstmonaten nach Umbrien reist, genießt nicht nur feinste Leckereien, sondern kann sogar selbst bei der Suche von erlesenen Trüffeln dabei sein: die Region ist der größte Trüffelproduzent Italiens. …

Trüffelsuche in Umbrien: Hochsaison der Edelpilze beginnt Weiterlesen »

Der „Corsa dei Ceri“ (Kerzenlauf) ist eine der ältesten und gleichzeitig verrücktesten Traditionen Italiens. Foto: Umbria Tourism

Umbrien: Der Kerzenlauf in Gubbio ist eine ziemlich verrückte Tradition

Am 15. Mai findet der „Corsa dei Ceri“ (Kerzenlauf) statt – eine der ältesten und gleichzeitig verrücktesten Traditionen Italiens. Anlässlich des Todestages ihres Stadtheiligen San Ubaldo, des Heiligen Ubald, strömen die Einwohner von Gubbio bunt gekleidet auf die Straßen, um an einer Prozession der etwas anderen Art teilzunehmen, die inzwischen den Beinamen „Lauf der Verrückten“ …

Umbrien: Der Kerzenlauf in Gubbio ist eine ziemlich verrückte Tradition Weiterlesen »