Fotostrecke: Kapetan Misin Breg in Donji Milanovac in Serbien an der Donau

1 Minuten Lesezeit

Außerhalb des kleinen Ortes Donji Milanovac liegt auf dem Rücken eines Hügels mit direkter Sicht auf die Donau ein Refugium besonderer Art. Das „Kapetan misin Breg“ sieht sich als Etno-Komplex.

Blick von Kapetan Misin Breg auf die Donau. Foto: Ingo Paszkowsky

Kapetan Misin Breg: Es gibt leckere Sachen zu essen. Foto: Ingo Paszkowsky

Für Getränke bei Kapetan Misin Breg ist gesorgt. Foto: Ingo Paszkowsky

Serbische Tafel. Foto: Ronald Keusch

Im Garten über der Donau. Foto: Ronald Keusch

Foto: Ronald Keusch

Foto: Ingo Paszkowsky

Der Hausherr und zugleich Schöpfer Kapetan Misin Breg ist Stefanovic Zika. Foto: Ingo Paszkowsky

Leckerein in Donji Milanovac. Foto: Ingo Paszkowsky

Das Gelände ist ein einziges Kunstwerk. Foto: Ingo Paszkowsky

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Fotos: Ronald Keusch, Ingo Paszkowsky

Zum Artikel

Weitere Fotostrecken

 


Weitere Artikel über Serbien

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.