Portugal: Cascais in Kürze – praktische Informationen

4 Minuten Lesezeit

Lage:

Cascais liegt an einer Bucht am Atlantik, rund 25 Kilometer westlich von Lissabon in der Nähe der Mündung des Tejo in den Atlantik.

Reisewetter:

Im Sommer liegen die Tagestemperaturen durchschnittlich bei 28 Grad. Da vom Atlantik meist eine kühle Brise weht, wird die Temperatur deutlich weniger heiß empfunden als beispielsweise in Lissabon. Die Nachttemperaturen im Sommer liegen bei 18 Grad.

Auch im Winter fällt das Thermometer tagsüber selten unter 14 Grad. Nachts liegt die Temperatur dann durchschnittlich bei acht Grad. Mit etwas Glück kann man also auch im Januar im windgeschützten Café draußen sitzen. Ein spezielles Mikroklima bewirkt, dass  es  in Sintra oft etwas kühler ist und häufiger regnet.

Sonnenscheindauer:

durchschnittlich 300 Tage pro Jahr

Reisekleidung:

Im Sommer ist leichte Baumwollkleidung empfehlenswert. Am Abend wird gepflegte Garderobe gern gesehen.

In den Wintermonaten sollte man wärmere Pullover und eine winddichte Jacke im Gepäck haben.

Zeitzone:

GMT

Währung:

Portugal ist Euroland. Die Zahlung mit Kreditkarten ist weit verbreitet. Es besteht ein dichtes Netz an Geldautomaten.

Telefonvorwahl:

+351

Elektrizität:

220 Volt. Es sind keine besonderen Stecker erforderlich.

Gesundheit:

Für eine Reise nach Portugal sind keine speziellen Impfungen erforderlich. Es besteht ein dichtes Netz an Krankenhäusern und Ärzten, von denen die meisten zumindest englisch sprechen.

Nicht vergessen:

Sonnenschutz für den Kopf und Sonnencreme!

Sprache:

Landessprache ist Portugiesisch. Im Großraum Cascais sprechen viele Einheimische auch englisch.

Öffnungszeiten:

Banken

Montags bis freitags 8:30 bis 15 Uhr

Ladengeschäfte

Montags bis freitags 9 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr

Große Supermärkte und Einkaufszentren

täglich durchgehend geöffnet von 10 bis 23 Uhr !!! – da könnte sich Deutschlad ein Beispiel daran nehmen

Behörden

Montags bis freitags 8:30 bis 15 Uhr

Apotheken

Montag bis freitags 9 bis 20 Uhr, samstags bis 13 Uhr. Ein oder zwei Apotheken in Cascais haben zusätzlich Nachtdienst.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bahn, siehe Abschnitt Anreise.

Bus

Sightseeing-Touren und Linienfahrten liegen in der Hand des Busnunternehmens Scotturb.

Linie 418 – Fahrten nach Sintra ab Bahnhof Estoril

Linie 417 – Fahrten nach Sintra ab dem Busterminal Cascais vor dem Einkaufszentrum Cascais Villa

Linie 403 – Fahrten nach Sintra und dem Cabo da Roca ab dem Busterminal Cascais vor dem Einkaufszentrum Cascais Villa.

Offizielle Seite von SCOTTURB für Fahrplan- und Tarifauskünfte (in portugiesicher Sprache))

Anreise:
Mit dem Flugzeug:

Lissabon wird mit TAP Air Portugal und weiteren Airlines von vielen Flughäfen in Deutschland aus direkt angeflogen. Die Flugzeit beträgt rund drei Stunden. Von Lissabon erreicht man Cascais mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Fahren Sie vom Flughafen mit der roten U-Bahnlinie (Linha Vermelha) bis zur Station Almeda. Dort steigen Sie in die grüne Metrolinie (Linha Verde) Richtung Cais do Sodré um und steigen an der Endhaltestelle aus.

Alternativ können Sie mit dem zwischen 7 und 21 Uhr im 20-Minuten-Takt verkehrenden “Aero-Bus” (Linie 1 – City Center) bis zu Endstation Cais do Sodré fahren. Ab 21 bis 23 Uhr fährt der Bus jede halbe Stunde.

Vom Bahnhof Cais do Sodré verkehren Züge der CP (Portugiesischen Bahn) direkt bis nach Cascais.

Die Vorortzüge fahren ab etwa 6 Uhr bis 1 Uhr nachts halbstündlich zwischen Cascais und Lissabon. Diese Züge halten auch in Monte Estoril, Estoril, Parede und Carcavelos.

Mehr Informationen über Fahrplan- und Tarifauskünfte auf der offiziellen Webseite der CP (auch in englischer Sprache)

Leihwagenstationen gibt es auch Flughafen Lissabon und natürlich einen Taxistand.

Mehr Infos über alle portugiesischen Flughäfen (zentrale Webseite über 10 Flughäfen in Lissabon)

Zur Webseite des Flughafens Lissabon (in englischer Sprache)

Tel. Flughafen Lissabon +351 218 413 700

Wer es sich leisten kann und will, kann auch mit dem Lufttaxis von Lissabon (oder aus Deutschland?) nach Cascais fliegen. Der Flughafen Cascais in Tires verfügt über ein 1,7 Kilometer lange und 10 Meter breite Start- und Landebahn. Das moderne Terminal ist für internationale Flüge innerhalb des Schengenraums ausgelegt.

Tel. Flugplatz Tires, Lufttaxis +351 214 457 300

Mit dem Auto:

Sehr gute Autobahnanbindung über Frankreich und Spanien.

 

Turismo de Cascais / Turismusbüro Cascais

Av. Clotilde

Ed. Centro de Congressos do Estoril 3ºC

2765-211 ESTORIL

E-Mail: info@visitcascais.com

http://www.visitcascais.com/

 

Touristeninformation Cascais

Largo Cidade Vitoria

2750-642 Cascais

Öffnungszeiten:

Sommer 9 bis 20 Uhr

Winter 9 bis 18 Uhr

 

Quelle: Visit Cascais

Titelfoto / Cascais – charmant und ursprünglich. / Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky


Lesen Sie auch die weiteren Beiträge in unserem Reise-Special über Cascais


Weitere Artikel über Portugal


 

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.