Praia do Guincho bei Cascias in Portugal – Fotostrecke

1 Minuten Lesezeit

Der Praia do Guincho an der portugiesischen Atlantikküste gilt immer noch als Geheimtipp, auch wegen seiner Dünenlandschaft.

 

Mann bei Betrachtung der untergehenden Sonne in Guincho, Portugal, Ende Oktober.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Guincho Abendstimmung im Oktober.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Ende Oktober am Strand von Guincho in der Nähe von Cascais.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Guincho im Sommer.
Foto: Lassuns.reisen / Nina Veloso

Guincho am Atlantik ist mehr Surfer-Lokation, denn Badestrand. Der Strand gilt aber immer noch als Geheimtipp.
Foto: Lassuns.reisen / Nina Veloso

Dünenlandschaft bei Guincho.
Foto: Lassuns.reisen / Nina Veloso

Ökologisch wertvolle Dünenlandschaft von Guincho.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Der Naturpark Sintra–Cascais, zu dem auch die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Kulturlandschaft Sintra gehört, beginnt gleich hinter der Stadtgrenze.
Er umfasst die ökologisch wertvolle Dünenlandschaft von Guincho, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes am Cabo da Roca und den von einem besonderen Mikroklima begünstigten Wald im Gebirge von Sintra.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Starke Brandung am Strand von Guincho.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Brandung bei Sonnenuntergang in Guincho.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

Das Foto bringt es nicht richtg zur Geltung, aber ein Sonnenuntergang am Atlantik in Guincho ist so richtig romantisch.
Foto: Lassuns.reisen / Ingo Paszkowsky

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider

 

Zum Artikel

 

Weitere Fotostrecken

 

Titelfoto: Lassuns.reisen / Nina Veloso


Weitere Beiträge über Cascais


Weitere Artikel über Portugal


 

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.