Berggorilla-Familie © Vincent Mugaba

Über 1.000 Berggorillas in Ostafrika

Das Virunga Massiv im Dreiländereck Uganda, Demokratische Republik Kongo und Ruanda beheimatet den neusten Zählungen (Juni 2016) zufolge 604 Berggorillas. 2010 waren es noch 480 Tiere. Somit ist die Population in sechs Jahren um 25,8 Prozent gestiegen. Die Gorillas bewohnen im Grenzgebiet die drei Nationalparks Mgahinga Gorilla Nationalpark (Uganda), Virunga Nationalpark (Kongo) und Volcanoes Nationalpark …

Über 1.000 Berggorillas in Ostafrika Weiterlesen »